FLIEHENDE STÜRME

Fliehende Stürme live im Fundbureau in Hamburg am 27. April 2005

Live im Fundbureau Hamburg (27.04.2005)

Wenn sich eine Legende wie FLIEHENDE STÜRME, die einst seit 1980 unter den Namen CHAOS Z einer der Speerspitzen des deutschen Punks waren, die Ehre gibt, kann man mit einem einerseits schlichten und gleichzeitig auch mitreißenden Konzertabend rechnen - Erwartungen, die auch an diesem Abend nicht enttäuscht wurden. Die Einheizer bildeten SUBSTANCE OF DREAMS, die zum Ende hin vom Sänger der FLIEHENDEN STÜRME an der Gitarre bei einem CHAOS Z Cover begleitet wurden, um dann im Anschluß ihren mittlerweile zu FLIEHENDE STÜRME gehörenden Schlagzeuger an die Hauptband zu überlassen. Wie ihr nach wie vor aktuelles Album „Himmel Steht Still" von 2001 eröffnete das FLIEHENDE STÜRME-Konzert der Song „Killerblau", um dann mit „Systemzerstörung" von der 99er Scheibe „Hinter Masken" und dem hämmernden „Das Chaos brütet" vom 1991er Album „Priesthill" gleich von Anfang an voll aus ihrem tiefgreifendem Repertoire zu schöpfen. Düstere Gitarrenwälle, intelligente deutsche Texte und eine depressive Grundstimmung sind die Zutaten, die FLIEHENDE STÜRME ein ums andere Mal derart gekonnt einsetzten, wie es sonst nur die gleichalten EA 80 in diesem Bereich noch schaffen. Keinerlei Schnickschnack oder von der Musik ablenkende Bühnenshow wurde benötigt, um die Zuhörer zu begeistern. Die Alben „An den Ufern" von 1988 und „Fallen" von 1995 wurden ebenfalls im Laufe des gelungenen Abends eingeflochten, während vor der Bühne die treibende Musik das Publikum zur begeisterten und dauerhaften Bewegung animierte. Nach drei Zugaben, die auch die zerreißenden Lieder „Höhlen sind dunkel" und „Schneetreiben" beinhalteten, und frenetischem Applaus endete ein geniales Konzert, welches die Zeit bis zum nächsten Album von FLIEHENDE STÜRME wundervoll ein wenig zu überbrücken verstand.

Gespielt wurde: Killerblau, Systemstörung, Das Chaos brütet, Maschinentrauma, Tag der Armut, Springen, Zwischen Liebe, Himmel steht still, Alles falsch, Zerstörung, Wie sich Stunden drehen, Gestern, Satellit, An den Ufern, Schlafwandel; Die aus den Schatten springen, Trümmergemüt, Mein langsamer Tod, Spieler; Höhlen sind dunkel, Sturm, Kleines Herz; Zeiten, Trinkerherz, Wenn du mich siehst, Schneetreiben

zurück



...(c) www.kleinertod.de...