PINK TURNS BLUE

Pink Turns Blue live im Kir in Hamburg am 28. April 2005

Live im Kir Hamburg (28.04.2005)

Die alte Achtziger Wavelegende PINK TURNS BLUE ist endlich nach langer Pause in diesem Jahr wieder aus der Versenkung aufgetaucht, um mit dem wunderbaren „Phoenix"-Album im April auf eine kurze, lediglich fünf Konzerte umfassende Tournee zu gehen. Eine wahrhaft würdige Einweihung des neuen Kirs fand dieses allererste dort abgehaltene Konzert mit dem Auftritt von PINK TURNS BLUE an diesem Abend. Während das auf dem Album ungemein bezaubernde „Feel My Soul" noch etwas verhalten den Anfang machte, so fiel der erneute Abgang des lediglich für die Re-Union Konzerte zurückgekehrten Gründungsmitgliedes Thomas Elbern im Verlaufe des Konzertes weniger ins Gewicht. Zwar ist sein geniales Gitarrenspiel immer eine Bereicherung für PINK TURNS BLUE gewesen, doch Mic Jowger und Gefährten haben auch so viele wunderbare Songs zu bieten und vermögen auch ihre Instrumente zu beherrschen, was besonders der Sänger Mic Jowger alleine an der Gitarre um so deutlicher zu zeigen vermochte. Nach drei weiteren Songs vom neuen Album wurden mit dem Klassiker „Michelle" und dem zerbrechlichen „The First" die älteren Songs eingeläutet. Ein wahrhaft emotionaler Rausch entstand, der das begeisterte Publikum zu fesseln wußte. Das treibende „Your Master Is Calling" gefolgt von dem mitreißenden Wavehit „Walking on both sides" und einem weiteren neuen Lied beendete die erste Runde, um zwei Zutaten mit zerbrechlichen Hits für die Ewigkeit wie „I coldly stare out", „If Two Worlds Kiss" und „Missing You" folgen zu lassen. Auch wenn die Re-Union Konzerte der Vorjahre nur mit den alten Hits mehr Feuer und Nostalgie versprühten, so war doch ein wunderschöner Abend zu Ende gegangen, nachdem man sich irgendwie gar nicht vom der Stelle rühren wollte, um den tollen Auftritt noch lange in Gedanken auszukosten...

Gespielt wurde: Feel My Soul, Underground, Lost Son, Good Times, Michelle, The First, 7 Years, Catholic Sunday, Moon, S.Day, Animal Life, True Love, Dynamite, Crusade, Can Love Survive, Your Master Is Calling, Walking On Both Sides, Now´s The Time; Touch The Skies, I Coldly Stare Out, If Two World´s Kiss; Missing You

zurück



...(c) www.kleinertod.de...