Die Katzen von Montmartre





Mitten im Herz von Paris liegt der altehrwürdige Friedhof
von Montmartre. Dieser Ort beherbergt nicht nur die Überreste
vieler Einwohner der Seinemetropole, er ist auch für
viele freilebende Katzen ein Reservat inmitten der
Großstadt. Die Schönheit dieses Ortes ist wie geschaffen für
die felinen Begleiter. Die schlanken, steinernen Gruften,
die verfallenen Grabmäler, die eingesunkenen Grabplatten,
die klaffenden Spalten der überall errichteten
Sarkopaghe, die ehrfurchterbietenden Engelsstatuen -
all dies ist die einzigartige Welt der Katzen von Montmartre.



Menschliche Hilfe erweist den felinen Friedhofsbewohnern ein auch
in schlechten Zeiten reich gedeckten Tisch. Medikamente,
Katzenfutter und Schutz spendende Kästen für den Nachwuchs
kann man in offen stehenden Grabstätten finden -
wenn man sich nur die Zeit nimmt, den beeindruckenden
Ort mit neugierigen Augen zu erforschen. Stets begleitet
von vielen schmalen Augenpaaren, die das ruhige Treiben auf dem
Friedhof von Montmartre gelassen registrieren. Nur
wenn einer der ungestümen Touristen zu nahe kommt,
ziehen sich die Katzen ein wenig zurück, mit einem kleinen
Sprung hinter eines der vielen Mausoleen oder gar mitten auf
das Dach einer besonders hohen Gruft. Manchmal kann
man sie auch für einen kurzen Moment einen schnellen Satz
unternehmen sehen, nach welchem sie gemächlich mit
der gefangenen Beute wieder an einen ihrer angestammten
Plätze zurückkehren...

Willkommen in der Welt der Katzen von Montmartre!



Montmartre-Katzen | 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | Friedhofskatzen Gallerie 2002
Montmartre-Katzen | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 Gallerie 2007

Eindrücke in Worte gefaßt und ins Bild gesetzt 2002 und 2007
Friedhofskatzen auf dem Pariser Cemetiere Montmartre
zurück



...(c) www.kleinertod.de...