Nur wer mich ohne Worte versteht,
kann meine Worte verstehen.



Das Leben ist hart, grausam, kalt und brutal -
aber wenigstens unfair.



Läßt man ihr nur etwas Zeit, trennt sich die Spreu selbst vom Weizen...



Bevor du erstickst, ist es Zeit den Mund aufzumachen...



Man kann jeden Weg einschlagen, den man gehen will im Leben.
Ob man sein Ziel erreicht ist eine andere Frage - in jedem Fall aber
muß man den Preis zahlen, nicht mehr dort zu sein, wo man vorher war.



Wer das Leben meidet,
verliert die Lust daran.



Hoffnung ist das Messer,
das nur schmerzt,
wenn man es herauszieht.



Wenn die Seele regungslos verharrt
und von der unerträglich schnell
dahineilenden Umgebung aufgerieben wird,
läßt es sich leicht schwinden -
doch meide stets den leichten Weg!



Nur wer aufgibt,
hat verloren.



Kleine Weisheiten aus dem Inneren

zurück



...(c) www.kleinertod.de...