Wenn alles zusammenkommt… Feiertag für den #FCSP gegen Fortuna Düsseldorf

Es gibt die klassischen Komponenten wie Flutlicht, Abendspiel, Dom, ein aus vielerlei Gründen gern gesehener Gast, aktuell politisch brisante Themen und dergleichen, die an sich schon einen schönen Spieltag versprachen – daß dann die sportlich positive Serie auf ungeahnte Art und Weise fortgesetzt werden würde, daß war dann aber doch zuviel der Vorahnbarkeit. Die Harmlosigkeit unseres Sturms ist diese Saison ja fast schon derart legendär, daß hierbei nicht selten Anführungszeichen verwendet wurden – nun aber hat unsere Spitze Thy gleich vier mal in einem Spiel getroffen und das auch noch stets ins richtige Tor. Und da dies sonst keiner schaffte, lautete das Endergebnis gegen die Fortunen ein wunderbares 4-0. Wow! „Wenn alles zusammenkommt… Feiertag für den #FCSP gegen Fortuna Düsseldorf“ weiterlesen

High four! Der #fcsp Heimsieg gegen Düsseldorf und die hochverdiente Rückkehr im Kampf zum Klassenerhalt.

Alles war angerichtet für die Party – und es sollte auch eine werden, und was für eine! Der FCSP zaubert geradezu die Fortuna aus dem Stadion und das ganze Millerntor schwebt in dieser Saison ungeahnte Höhen. 4:0. Und es wäre nicht weniger verdient gewesen, wenn es doppelt so hoch ausgegangen wäre. Was für ein Spiel! Wer da nicht dabei war, der hat die ganze Saison verpaßt, zumindest deren Highlight. Denn auch wenn die Saison noch eine Weile läuft und noch gar nichts erreicht ist – der Klassenerhalt ist nur nach wie vor möglich, mehr noch lange nicht – so war dieser Montagskick so grandios, daß wir uns alle wohl am liebsten an dieses Spiel rückblickend erinnern werden, wenn es um die schönsten Momente dieser Spielzeit gehen wird. Und das Schönste dabei ist – verdient war dieser tolle Heimsieg nicht allein aufgrund des einen Spieles, sondern eben nach all der guten Leistung der letzten Zeit, in der wir leider nicht belohnt wurden – wobei wir uns da nur allzuoft selbst im Wege standen. An diesem Tag war alles anders. Und wie! „High four! Der #fcsp Heimsieg gegen Düsseldorf und die hochverdiente Rückkehr im Kampf zum Klassenerhalt.“ weiterlesen

Glücklose #fcsp Auswärtsniederlage in Düsseldorf – kann passieren

Da war sie nun, die Partie gegen eine Spitzenmannschaft der 2. Liga – vom ersten Spiel gegen Ingolstadt sowie von der deutlichen 3-0 Auswärtsniederlage in Fürth, beide unter Vrabec, abgesehen, hatten wir bislang noch nicht gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte gespielt. Sprich: 7 von 9 Spiele hatten wir gegen teams aus der aktuell unteren Tabellenhälfte bestritten. Da war es natürlich spannend zu sehen, wie wir jetzt gegen eine Mannschaft, die gerade zu den Aufstiegsaspiranten zählt, spielen würden. Vom Ergebnis her muß man nach der 1-0 Niederlage natürlich sagen, daß dies nicht erfolgreich war. Und ein klasse Spiel haben wir auch nicht gesehen – aber das betraf in einem unfairen und umkämpften Spiel beide Seiten. Ein paar Worte also zu diesem Spiel, von daheim aus betrachtet – viel wird es also nicht. „Glücklose #fcsp Auswärtsniederlage in Düsseldorf – kann passieren“ weiterlesen

Ab durch die Mitte – auswärts läufts wieder. #FCSP holt den Dreier in Düsseldorf

So ein Auswärtsspiel ist für Daheimbleibende ja immer so eine Sache. Natürlich steht das Spiel, irgendwo am Bildschirm oder via AFM-stream (oder beidem) mitverfolgt, im Mittelpunkt des Wochenendes. Nur wie verbringt man den Rest der Zeit? Da ist es doch schön, wenn sich, wie an diesem Wochenende, ein kostenloses Konzert im Fanshop auf der Reeperbahn mit der alten Punk Rock Band Razors anbietet. Dies haben wir gerne angenommen und am darauf folgenden Tag den Auswärtsdreier natürlich noch um so lieber mit dazu. „Ab durch die Mitte – auswärts läufts wieder. #FCSP holt den Dreier in Düsseldorf“ weiterlesen

Vorstadtangstgegner #FCSP – Relegation als Chance und viel Spucke um nichts

Eigentlich hätte ich in der letzten Zeit mal wieder fast täglich einen Blogbeitrag schreiben können, zumindest an Themen hätte es nicht gemangelt. Kassenrollenurteil, Hansa Rostock Gästekartenverkaufsverbot, das Düsseldorfspiel und Zambrano, Homophobie, Relegation und dann auch noch das kleine Derby sowie allgemein die Vorstadt – das ist eigentlich schon viel zu viel, um dies alles auf einmal abzuhandeln, aber andererseits will und werde ich das alles nicht unkommentiert lassen können. Also in aller Kürze dazu ein wenig und dies garniert mit einigen Bildern vom Spiel unserer 2. gegen die 2. aus der Vorstadt. „Vorstadtangstgegner #FCSP – Relegation als Chance und viel Spucke um nichts“ weiterlesen