Das Überstehen der ersten Pokalrunde im fernen Schottland – #FCSP vereint mit #LoveGlasgowHateRacism

Wie schon im Vorjahr haben wir uns trotz eines am gleichen Wochenende terminierten FC St. Pauli Spiels zum Besuch des Festivals „Love Glasgow, Hate Racism“ entschieden und wieder konnten wir sowohl großartige Erinnerungen mitnehmen als auch noch ein sportliches Erfolgserlebnis am Bildschirm gemeinsam mit den wunderbaren Menschen von Glasgow St. Pauli. Wobei das mit dem sportlichen Erfolg doch unerwartet kam, da es sich ja um die erste Pokalrunde gegen eine unterklassige Mannschaft handelte… „Das Überstehen der ersten Pokalrunde im fernen Schottland – #FCSP vereint mit #LoveGlasgowHateRacism“ weiterlesen

Fast noch am Anfang, fast schon am Ende. Der #FCSP verliert, nicht nur gegen Fürth. Gewinnt aber auf dem CSD.

Das erste Heimspiel glich einem SuperGAU. Es zu verlieren war ja schon schlimm genug, aber unseren Kapitän mit einer schwerwiegenden Verletzung auch noch aus dem eh schon gebeutelten und dünnen Kader für eine lange Zeit herauskatapultiert zu bekommen, das wird uns weitaus mehr als nur diese drei Punkte kosten. Was auf dem Platz und in der Kaderzusammenstellung aktuell – hoffentlich noch – nicht läuft, dem steht das Auftreten des FCSP diametral entgegen: rund um die Pride 2019 hat sich unser Verein so gut wie noch nie zuvor präsentiert. Aus letzterem kann wirklich noch etwas wachsen, hier wurde einfach nahezu alles richtig gemacht – und das war wichtig. „Fast noch am Anfang, fast schon am Ende. Der #FCSP verliert, nicht nur gegen Fürth. Gewinnt aber auf dem CSD.“ weiterlesen