Den Augenblick genießen – vom #fcsp Heimsieg gegen Darmstadt im Konfettirausch

Manchmal muß mensch einfach feiern. Nicht, weil irgendetwas Großartiges erreicht wurde, sondern einfach für den Spaß des Moments. Weil es gerade nach der harten letzten Saison so gut tut, das erste Heimspiel gewonnen zu haben, noch dazu nach dem Auftaktsieg auswärts. Weil die Tabellenführung, auch wenn diese vollkommen wertlos ist nach nicht einmal vollen zwei absolvierten Spieltagen, so gut tut. Und natürlich auch, weil der Wimpernschlag von Augenblick so unfaßbar amüsant ist, wo wir am Freitag ganz oben und die Vorstadt ganz unten stand. Ernst meint hier niemand irgendwas, wir wissen das alles ganz genau einzuordnen – aber das ändert ja nichts daran, daß dieser Moment sich so großartig anfühlt. Also genießen. Und wenn es nur für ein Bier sein mag! „Den Augenblick genießen – vom #fcsp Heimsieg gegen Darmstadt im Konfettirausch“ weiterlesen

#FCSP in Magdeburg & #LoveGlasgowHateRacism – ein perfekter Saisonstart.

Das Auftaktspiel in der Ferne bei einem Verein mit nicht gerade der Fanszene, die mit der unseren konform geht, gewonnen, dabei noch weiter in der Ferne guten Whisky und ein tolles Festival mit wunderbaren Menschen genossen – geht ein Saisonstart noch besser? Aber hallo, zumindest wenn es die Spielzeit 2018/2019 der 2. Bundesliga ist, wo die Vorstadt erstmals mitmischen muß und dies dann auch noch so schlecht hinbekommt, daß sie nach Abschlusses des Spieltags auf dem letzten Platz der Tabelle stehen. Einfach nur perfekt! „#FCSP in Magdeburg & #LoveGlasgowHateRacism – ein perfekter Saisonstart.“ weiterlesen