Erster Ausblick auf den #FCSP Kader der kommenden Saison 2021/2022

Die Zeit ohne Fußball, das nationale Gekicke mal beiseite gelassen, läßt sich gut überbrücken, wenn mensch sich mit der Kaderzusammenstellung für die nächste Spielzeit beschäftigt. Einen derart gewaltigen Umbruch wie in der Vorsaison haben und werden wir auch nicht verzeichnen, aber wir haben wichtige Säulen verloren und werden vielleicht auch noch weitere abgeben müssen, wenn ein entsprechendes Angebot eingeht. Wie das halt immer so ist bei Leihspielern und herausragend performenden Spielern, bei dem ein Vertrag den Abgang nicht verhindert, nur eben vergoldet. So oder so hat die sportliche Abteilung wieder viel zu tun. Und für uns heißt das zurücklehnen und das Ganze so entspannt wie gespannt verfolgen. „Erster Ausblick auf den #FCSP Kader der kommenden Saison 2021/2022“ weiterlesen

#FCSP Saisonfinale. Ab in die Sommerpause – mit einer Auswärtsniederlage in Regensburg.

Bonusspiele können wir einfach nicht. Die dritte Niederlage in Folge läßt uns am Ende auf Platz 10 und damit in die zweite Hälfte der Abschlußtabelle abrutschen. Auch auf der Rückrundentabelle sind wir „nur noch Vierter“. Da wäre etwas mehr drinnen gewesen, andererseits ging am Ende nach dem sicheren Klassenerhalt irgendwann auch nichts mehr in Sachen Aufstieg, so daß die letzte Konzentration ohne ein Ziel vor Augen einfach fehlte. Und so etwas ist in dieser Liga einfach wichtig, wo die Unterschiede zwischen den einzelnen Mannschaften so gering ist, daß die paar fehlenden Prozente zwischen Sieg, Punkteteilung oder Niederlage entscheiden. „#FCSP Saisonfinale. Ab in die Sommerpause – mit einer Auswärtsniederlage in Regensburg.“ weiterlesen

Draußen vor bei der Niederlage gegen Hannover am letzten #FCSP Heimspiel der Geisterspiel-Saison

Sicherlich hätten wir uns beim vorletzten Spiel der Saison, dem letzten Heimspiel zudem, etwas anderes gewünscht als eine Niederlage und den Verlust der Rückrundentabellenführung. Aber angesichts des fehlenden Drucks, was sich auch am verdienten Schonen gewisser Spieler sowie des Einsatzes von eben jenen Kräften, die bislang überhaupt nicht oder nur wenig zum Einsatz kamen, abzeichnete, wäre es schon sehr uzngewöhnlich gewesen, wenn wir unsere am letzten Spieltag gerissene großartige Serie wieder hätten aufnehmen können. Es ging, wie es auch am letzten Spieltag weiter darum gehen wird, nur noch um die Platzierung. Also ein streßfreies Ausklingen lassen der Geisterspiel-Saison. „Draußen vor bei der Niederlage gegen Hannover am letzten #FCSP Heimspiel der Geisterspiel-Saison“ weiterlesen

#FCSP Auswärtsklatsche in Kiel. Ohne die letzte Anspannung geht es halt nicht.

Das mit dem mit ganz viel Glück doch noch möglichen Aufstieg war ja schon vor dem Spiel in Kiel abgehakt, aber zumindest theoretisch war noch eine nach der Wahrscheinlichkeit vollkommen zu vernachlässigende rechnerische Chance da. Die ist nach der 4-0 Klatsche bei Holstein Kiel endgültig zu den Akten gelegt. „#FCSP Auswärtsklatsche in Kiel. Ohne die letzte Anspannung geht es halt nicht.“ weiterlesen

Ein #FCSP Heimsieg gegen Fürth, um weiter Tabellenführer der Rückrunde zu sein

So ein Sieg gegen einen direkten Aufstiegskandidaten ist schon schön. Schöner wäre es natürlich, wenn wir noch irgendeine Aussicht auf einen Aufstiegsplatz hätten, doch der Zug ist nach der Niederlage in Düsseldorf ja abgefahren. Und so sind wir ganz dicht oben dran, aber doch gerade noch zu weit weg, um noch ein Wörtchen mitreden zu können, also in eigener Sache. Punkte wegnehmen geht noch. Nennt sich dann wohl gesichertes Mittelfeld. Oder Bonusspiele. Ah, nein, das besser nicht. Nur noch Kür, keine Pflicht mehr. Ja, das geht. Auch mal schön. „Ein #FCSP Heimsieg gegen Fürth, um weiter Tabellenführer der Rückrunde zu sein“ weiterlesen