#FCSP und die Celtic-Party gegen 1860

Immer schön ist es, wenn bei einer lang vorher geplanten Party sowohl im Gesamten als auch im Detail nahezu alles wunderbar klappt. So war es auch an diesem Spieltagswochenende, wo das Heimspiel gegen 1860 München nicht nur glücklicherweise auf den gleichen Tag wie die notwendigerweise schon Monate vorher terminierte Celtic-Party fiel, sondern darüber hinaus auch noch so dringend benötigte drei Punkte eingefahren werden konnten. Da neben dem FCSP auch viele andere Kandidaten im Kampf um den Klassenerhalt gepunktet haben, ist es wahrlich noch zu früh, diese Saison abzuhaken, doch ein wichtiger Schritt, gerade im Hinblick auf die verbleibenden Spiele gegen schwere Gegner, wurde getan. Und, besonders schön, in Anwesenheit vieler befreundete Celtic-Fans aus Glasgow. In vielerlei Hinsicht standen die Gäste aus Schottland auch mehr im Fokus als der eigentliche Spieltagsgast, was definitiv nicht mit einem Desinteresse an der tabellarischen Situation des FCSP zusammenhing, sondern mit den Problemen, die dort drüben herrschen und die ich in diesem Blogbeitrag auch mit beleuchten werde. „#FCSP und die Celtic-Party gegen 1860“ weiterlesen

Leidenschaft auf den Rängen, Leiden auf dem Platz – #FCSP Heimniederlage gegen Aalen

Das Comeback des Jolly Rouge am Millerntor war in jedem Fall gelungen und eindrucksvoll. Wie das ganze Stadion in Rot getaucht war – mit gewissen Lücken, für die es unterschiedliche Gründe gab, aber dazu später mehr, das war einfach wieder Gänsehaut pur. Und eine klare Ansage an die Vereinsführung, daß die Goliathwache in der Gegengeraden unerwünscht ist sowie an dieser Stelle ein FCSP Museum hingehört. Absolut unklar war hingegen allen, was das da auf dem Rasen denn nur sein sollte, denn von einem wirklichen Spiel konnte von unserer Seite keine Rede mehr sein. Vollkommen verdient ging die um Klassen bessere Mannschaft aus Aalen als Sieger vom Platz – und das, obwohl der Gast noch nicht einmal gehobenes Zweitliganiveau aufwies. Der Leidenschaft in Rot auf den Rängen stand so leider nur noch ein einziges Leiden auf dem Rasen gegenüber. Was auch nicht ohne Folgen bleiben konnte. So oder so – ein ereignisreicher Tag mit Auswirkungen auf die Zukunft. „Leidenschaft auf den Rängen, Leiden auf dem Platz – #FCSP Heimniederlage gegen Aalen“ weiterlesen

#FCSP sieht wieder Rot und fegt 1860 aus dem Stadion – Jolly Rouge reloaded

Der magische FC und Rauschzustände – das paßt perfekt zusammen. Auch an diesem Spieltag, dem Heimspiel gegen 1860 München, ließ sich diese Übereinstimmung ideal beobachten – mehr noch, miterleben. Was an jenem Sonntag am Millerntor – wieder einmal – passiert ist, das verdient weitaus mehr als viele Worte an dieser Stelle, auch an Bildern will ich wieder einmal derart viele präsentieren, daß es ein langer Blogbeitrag werden dürfte. Bitte also etwas Zeit mitnehmen und zurücklehnen. „#FCSP sieht wieder Rot und fegt 1860 aus dem Stadion – Jolly Rouge reloaded“ weiterlesen