Das Jahr100 Trikot ist da…

Eigentlich kein wirklicher Grund, einen Blog-Eintrag zu schreiben, doch es handelt sich nunmal um ein FCSP Thema und in der Sommerpause ist man ja auch dankbar für jedes kleine Lebenszeichen vom magischen Verein. Und irgendwie kann man ja doch den einen oder anderen Gedanken dazu entwickeln und loswerden. Oh, bevor ich es unterschlage: es gibt doch noch etwas lohnendes zum FCSP in der spielfreien Zeit bei Jekylla zu lesen: http://santapauli.wordpress.com/2010/06/30/das-herz-bleibt-beim-fc-sankt-pauli/ – doch zurück zum Thema… „Das Jahr100 Trikot ist da…“ weiterlesen

Die Saison fängt mit Sicherheit nicht schön an…

Chemnitz ist nun wirklich nicht der Verein, zu dem man gerne für ein angenehmes Spiel fährt. Damit meine ich nicht die durchaus vorhandene Heimstärke des Vereins in der vierten Liga, sondern jene Anhänger, die noch aus dem Jahr 2006 in der Regionalliga nur zu gut in unangenehmster Erinnerung sind. Rote Fahnen mit weißem Kreis, U-Bahn-Lieder und versuchte Erstürmung der St.Pauli-Fankurve auf die Anti-Nazi-Rufe – von Rauchbomben und anderen nicht akzeptablen Dingen der Abkürzung wegen einmal abgesehen. „Die Saison fängt mit Sicherheit nicht schön an…“ weiterlesen