Der #FCSP ist immer noch oben mit dabei nach dem Spitzenspiel gegen Werder Bremen

Drei Spiele mit drei verschiedenen Ausgängen liegen nun schon wieder hinter uns und ich komme endlich mal wieder zum Bloggen. Nach dem Heimsieg gegen Heidenheim gab es die Auswärtsniederlage gegen Rostock und am Ende die Punkteteilung gegen Werder – und drei höchst unterschiedliche Geschichten, von denen ich mich weitgehend auf die aktuellere konzentrieren werde. Die eigentliche Konzentration gilt aber den bevorstehenden, finalen Spielen der Saison, denn dort geht es für uns nach wie vor um alles und wir sind immer noch im Rennen um einen der Aufstiegsplätze! Ganz egal, wie das am Ende ausgehen mag – es ist einfach großartig, da oben mitzumischen und das bei nur noch fünf ausstehenden Spielen der Saison! „Der #FCSP ist immer noch oben mit dabei nach dem Spitzenspiel gegen Werder Bremen“ weiterlesen

Zwei Heimspiele, zwei Gefühlswelten – der #FCSP kommt nach dem schwachen Unentschieden gegen Aue im Pokal gegen den BVB sensationell weiter

Das Kalenderjahr 2022 beginnt für den FCSP gleich mit einer Englischen Woche, wenn auch nur aufgrund des DFB Pokals, an dem wir immer noch teilnehmen. Erschwerend kommt hinzu, daß wir in dieser Woche schon am Freitag wieder ran müssen – und das auch noch in der Vorstadt zum Stadtderby. Da kommt wirklich allerhand auf uns zu, zumal der Pokalgegner dieser Runde die Übermannschaft aus Dortmund war. Im Vergleich dazu war das erste Spiel dieser Woche daheim gegen die Mannschaft aus dem Erzgebirge, die im Tabellenkeller vor sich hindümpelt in dieser Spielzeit, die vermeintlich einfachste Aufgabe. Doch es kommt halt öfters anders als mensch denkt… „Zwei Heimspiele, zwei Gefühlswelten – der #FCSP kommt nach dem schwachen Unentschieden gegen Aue im Pokal gegen den BVB sensationell weiter“ weiterlesen

Grüße vom Tabellenführer #FCSP – vom Heimsieg gegen Dresden am Millerntor

Spitzenreiter! Und das nach dem 9. Spieltag und nicht nur ganz zu Anfang einer Saison. Das ist bei uns schon was historisches. Zuletzt haben wir das nach den ersten beiden Spieltagen am vierten und fünften Spieltag der Saison 2011/2012 geschafft. Zu einem solchen Zeitpunkt der Saison oder gar später haben wir das in der zweiten Liga zuletzt am 19. Spieltag in der Saison 1994/1995 erreicht, in der Regionalliga Nord zuletzt am Ende der Spielzeit 2006/2007 (nicht ein Jahr später, korrigiert). In jedem Fall ist es schon sehr lange her, daß wir derart erfolgreich mach dem ersten Start in der Tabelle platziert waren. Und, ja, das fühlt sich einfach wunderbar an. So als Momentaufnahme. Mehr ist es ja nicht, aber das ändert ja nichts daran, daß es wunderschön ist! „Grüße vom Tabellenführer #FCSP – vom Heimsieg gegen Dresden am Millerntor“ weiterlesen

#FCSP Heimsieg gegen den Tabellenführer aus Regensburg

Heimstärke ist etwas Wunderbares. Vor allem, wenn die Fans live dabei sein können. Der ungeschlagene Tabellenführer aus Regensburg ging chancenlos am Millerntor mit 2-0 nach Hause. Und die Fans vor Ort glücklich ebenso, wenngleich häufig noch mit Abstecher in oder vor die Kneipe ihrer Wahl. Solche Momente müssen natürlich gefeiert werden – genügend Abstand war ja auch außerhalb vom Millerntor möglich. „#FCSP Heimsieg gegen den Tabellenführer aus Regensburg“ weiterlesen

Macht’s gut und DAZKE für die Punkte – der #FCSP bleibt Stadtmeister

Die Vorstadt kommt, spielt und verliert das Stadtderby – alles wie immer? Nein, natürlich nicht. Seit der FCSP sich zu dem Verein entwickelt hat, den wir heute so sehr lieben, also seit den 80ern, hat es 21 Aufeinandertreffen in Ligaspielen gegeben, wovon wir jeweils acht verloren bzw. Unentschieden gespielt haben sowie nur fünf Partien inklusive diesem Aufeinandertreffen für uns entscheiden konnten. Seit dem letzten Erstligaaufstiegsintermezzo von uns 2010 sieht die Bilanz hingegen ganz anders aus, nur einmal haben wir verloren, drei Unentschieden und fünf Siege von Braun Weiß stehen in der Bilanz. Anders sieht es bei der Gesamtzahl aller Spiele gegeneinander, inklusive all jener, wo noch niemand der an diesem Tag agierenden auch nur geboren wurde, aus – aber da sieht mensch auch wieder, daß es immer darauf ankommt, welche Zahlen zugrunde gelegt werden, sie varieren immer. Was aber definitiv bleibt, daß ist, daß wir den Stadtmeistertitel erneut verteidigt haben. Und vor allem: auf welche Weise! „Macht’s gut und DAZKE für die Punkte – der #FCSP bleibt Stadtmeister“ weiterlesen