Ausblick – auswärts gegen den HSV, der sich auf eine Derby-Demütigung freut…

Nun, zumindest der sportliche Leiter des Stadtrivalen, Herr Bastian Reinhardt, gab dies am Dienstag, den 01.02.2011 gegenüber der MoPo dergestalt zu Protokoll. Aufgrund eines glücklichen Zufalls habe ich diese Ausgabe sogar in meine Finger kriegen können und werde das amüsante Zitat noch als Beleg hier nachreichen. Was für eine gelungene Steilvorlage zur Derbyzeit, die besser gar nicht hätte erfolgen können. So ein kleiner Versprecher beim großen Vorstadtclub ist doch genau die Zutat, die uns hier noch gefehlt hatte. Absurde Aufrufe zu „mehr Hass!“, wie von HSV-Anhängern immer gerne „scherzhaft“ gefordert, sind ebensowenig sinnvoll wie schön, jedenfalls meiner Meinung nach. „Ausblick – auswärts gegen den HSV, der sich auf eine Derby-Demütigung freut…“ weiterlesen

Terminierung Spieltage 18 bis 22 – samt Derby gegen den HSV

Die DFL hatte schon vor dem Heimspiel gegen Kaiserslautern die ersten fünf Spieltage der Rückrunde terminiert. Dabei ist auch das heiße Hamburger Derby gegen den HSV – die Auswärtspartie in der Vorstadt: http://www.fcstpauli.com/magazin/artikel.php?artikel=7984&type=&menuid=57&topmenu=112. Wie schon zuvor möchte ich zu den einzelnen Spielen etwas schreiben, wobei natürlich dem Derby mein Hauptaugenmerk gebühren wird. „Terminierung Spieltage 18 bis 22 – samt Derby gegen den HSV“ weiterlesen

Ein St. Pauli Fan grüßt aus Tokyo…

Für ein paar Tage, okay, es sind schon etwas mehr als eine Woche, bin ich nun nicht mehr in Hamburg, sondern in Urlaub und zwar in Tokyo, was bekanntlich in Japan liegt. Gerade frisch angekommen, im Hotel eingecheckt, die ewig lange Reise vom Leib geduscht und nun auch die Internetverbindung erfolgreich getestet. Lief bislang alles wunderbar und ohne Schwierigkeiten. ^^ „Ein St. Pauli Fan grüßt aus Tokyo…“ weiterlesen

Englische Woche – ein Blick nach vorn. Morgen geht es ja schon weiter!

Die Nachbetrachtungen zum Derby laufen so kurz nach dem Spiel gegen den HSV noch auf Hochtouren – lesenswert hierzu der Artikel nebst Kommentare, wieder einmal, von Jekylla: http://santapauli.wordpress.com/2010/09/21/nachbetrachtung-derby-fc-sankt-pauli-vs-hsv/, aber auch: http://hamburger-freiheit.blogspot.com/2010/09/ist-nach-dem-derby-noch-vor-dem-derby.html auf Seiten des HSV – da könnte man fast übersehen, daß der Alltag 1. Bundesliga gnadenlos weitergeht. Morgen schon geht es auswärts gegen Gladbach um weitere Punkte für den Klassenerhalt. „Englische Woche – ein Blick nach vorn. Morgen geht es ja schon weiter!“ weiterlesen

Das Derby ist Geschichte. FCSP und HSV trennen sich 1-1. Fast hätte es gereicht…

Das lang erwartete Derby am gestrigen Tag war derart intensiv hinsichtlich der Erwartungen im Vorfeld und auch der zu erlebenden Emotionen auf den Rängen sowie auch dem sich gegenseitig weitesgehend neutralisierenden Spiel der beiden Mannschaften, daß es mir am heutigen Montag ein wenig schwer fällt, über das Sonntagsspiel zu berichten. Nicht, weil ich sonderlich über das etwas glücklich-unglückliche Unentschieden durch den Sonntagsschuß von Petric in der 87. Minute enttäuscht wäre – das war zwar schade, aber irgendwie auch leistungsgerecht – es war nur insgesamt eine solche emotionale Intensität, daß ich mich immer noch ein wenig erschöpft fühle. Das mag sicherlich auch an den paar Astra liegen, die ich vor sowie vor allem nach dem Spiel zu mir genommen habe – auch wenn ich die erst heute morgen als in meinem Körper vorhanden richtig bemerkt habe. Vermutlich ist es eine Mischung aus allem – denn gerade diese Mischung aus Vorfreude und Anspannung ob dieses Schlagerspiels daheim am Millerntor war doch schon im Vorfelde Kraft raubend. Aber Spaß hat es allemal gemacht, zudem ich nach dem Spiel auf einen Schlag die „Bezugsgruppe“ von Jekylla samt dieser kennenlernen durfte. Auch über das Spiel gibt es viel zu berichten, so daß ich mal nachfolgend meine Perspektive einbringen möchte. „Das Derby ist Geschichte. FCSP und HSV trennen sich 1-1. Fast hätte es gereicht…“ weiterlesen