Auswärtssieg in Baden – #FCSP in Karlsruhe

Gerne würde ich diesen Bericht mit irgendwelchen schönen Worten zur erfolgten Bundestagswahl am Sonntag einleiten, aber leider fehlt mir dafür der Anlaß. Warten wir den Krampf der Koalitionsverhandlungen ab und setzen vor allem auf den Druck von der Straße, um die notwendigen Klimamaßnahmen und mehr einzufordern – nach der Wahl ist der Kampf um all die wichtigen Dinge eh nie vorbei. Vorbei ist lediglich die Durststrecke auswärts in dieser Saison, wir haben in Karlsruhe dreifach punkten können und das klar und hochverdient. Ganz schlecht war das Wochenende also in keinem Fall. „Auswärtssieg in Baden – #FCSP in Karlsruhe“ weiterlesen

#FCSP Siegesfeier vor der leeren Nord gegen Ingolstadt

Mit der perfekten Serie von vier Siegen aus vier Spielen führt der FCSP die Heimtabelle an. Und nicht gegen irgendwen, die Vorstadt wie auch die Überraschungsmannschaft der Anfangszeit aus Regensburg waren darunter, aber eben auch ein desolates Kiel und jetzt eben Ingolstadt, die völlig zu Recht noch unter den Kielern aktuell auf einen direkten Abstiegsplatz liegen. Und so wirklich einzuschätzen ist auch dieser vierte Heimerfolg angesichts des schon erschreckend schwachen Gastes kaum. „#FCSP Siegesfeier vor der leeren Nord gegen Ingolstadt“ weiterlesen

2G #FCSP – Nach der Auswärtsniederlage in Hannover mit halber Kraft gegen Ingolstadt

Das mit der Auswärtsniederlage ist nach dem 1-0 in Hannover leider eindeutig, aber mit der halben Kraft war jetzt nur die Besetzung des Millerntors gemeint, wo von den Fans nun statt 10.000 ganze 15.000 dabei sein können – statt einem Drittel Auslastung sind wir nun schon also bei der Hälfte vom Millerntor und das ist als solches schon einmal ein Schritt in die gewünschte Richtung. Über die Ausgestaltung als solche kann mensch ebenso geteilter Meinung sein wie über den Zeitpunkt und noch mehr, aber das gehört in solchen Phasen des Übergangs immer dazu. „2G #FCSP – Nach der Auswärtsniederlage in Hannover mit halber Kraft gegen Ingolstadt“ weiterlesen

#FCSP Heimsieg gegen den Tabellenführer aus Regensburg

Heimstärke ist etwas Wunderbares. Vor allem, wenn die Fans live dabei sein können. Der ungeschlagene Tabellenführer aus Regensburg ging chancenlos am Millerntor mit 2-0 nach Hause. Und die Fans vor Ort glücklich ebenso, wenngleich häufig noch mit Abstecher in oder vor die Kneipe ihrer Wahl. Solche Momente müssen natürlich gefeiert werden – genügend Abstand war ja auch außerhalb vom Millerntor möglich. „#FCSP Heimsieg gegen den Tabellenführer aus Regensburg“ weiterlesen

Mit vollem Einsatz in Unterzahl und anderswo – die FCSP Niederlage in Paderborn von Berlin aus betrachtet

Ein Auswärtsspiel nicht daheim, aber auch nicht vor Ort zu verfolgen, ist schon etwas anderes. Daß es eine Niederlage wurde – geschenkt, das kann schon mal vorkommen. Vor allem in Unterzahl und das fast von Anfang an, da ist so ein Ausgang fast schon normal. Vom Einsatz her war es ein großes Spiel, daß eigentlich ein Unentschieden verdient hätte. Aber das war so ein Spiel, wo es halt mal gegen uns lief. Die Reise wert war hingegen der Ort, an dem wir das Spiel verfolgten – Berlin macht auch dann Laune, wenn der FCSP dort nicht spielt. Mensch ist dabei trotzdem nicht allein, es gibt ja noch das OBE. Und gutes Bier. „Mit vollem Einsatz in Unterzahl und anderswo – die FCSP Niederlage in Paderborn von Berlin aus betrachtet“ weiterlesen