Aufklärungsversuche der Hallenkrawalle, wichtige Veranstaltungen und #FCSP in der Winterpause

Nach wie vor wartet der FCSP auf eine Bewertung des Kassenrollenwurfes durch den DFB – hier hätte es bereits Anfang Januar zu einer Sanktion kommen sollen, doch aufgrund der Hallenkrawalle, siehe http://kleinertod.wordpress.com/2012/01/09/nazi-hooligan-angriff-auf-fcsp-fans-tumulte-und-eine-auf-dem-rechten-auge-blinde-polizei-hallenkrawalle/, die mitbewertet werden sollen, wird es mit einer Nachricht vom DFB noch etwas dauern. Ob hierbei auch wirklich die wahren Vorkommnisse bewertet werden oder nur der Polizeibericht, das wird ebenfalls abzuwarten sein – spannend und lobenswert ist es jedoch, daß mit dem Kriminologen und Polizeiwissenschaftler Prof. Dr. Feltes ein angesehener und über jeden Verdacht der Parteilichkeit zugunsten des FCSP erhabener Vorsitzender für die Untersuchungskommission zu den Vorfällen in der Halle gefunden werden konnte: http://www.publikative.org/2012/01/25/fusballfans-gewinnen-renommierten-forscher-fur-u-kommission/. Zur Aufklärung sind alle beim Schweinske-Cup anwesenden Fans mitaufgerufen: http://www.fcstpauli.com/magazin/artikel.php?artikel=10605&type=2&menuid=57&topmenu=112 – wer etwas beitragen kann, melde sich somit beim Fanladen! „Aufklärungsversuche der Hallenkrawalle, wichtige Veranstaltungen und #FCSP in der Winterpause“ weiterlesen

Nazi-Hooligan-Angriff auf #FCSP Fans, Tumulte und eine auf dem rechten Auge blinde Polizei – Hallenkrawalle

In den letzten Tagen gab es so ungemein viele Schlagzeilen zum Thema FCSP, daß man vor lauter Lesen kaum mit irgendetwas nachkam. Es geht hierbei natürlich nur um die Berichterstattung und Aufarbeitung der Krawalle rund um den Schweinske Cup. Bei dieser Veranstaltung war ich persönlich nicht live vor Ort dabei und kann daher auch keinerlei neue Informationen zum Thema beitragen – sämtliche meiner Einschätzung beruhen also auf den mir zugänglichen Informationen und stellen keine neue Sicht der Dinge dar, höchstens eben meine eigene. „Nazi-Hooligan-Angriff auf #FCSP Fans, Tumulte und eine auf dem rechten Auge blinde Polizei – Hallenkrawalle“ weiterlesen

Mission #Koggeversenken erfolgreich beendet – #FCSP siegt in Rostock

Es gibt Auswärtsspiele, bei denen würde mich selbst eine geschenkte Karte mitsamt Hin- und Rückfahrt nicht dazu bewegen können, dabei zu sein. Die Begegnung in Rostock gehört zu dieser Kategorie – mir ist meine Gesundheit dann doch erheblich lieber als eine Unterstützung unserer Mannschaft. Und trotz des enormen und zum Teil einfach nur übertriebenen Sicherheitsaufgebotes kam es zu unschönen Szenen rund um dieses Spiel – was diesmal glücklicherweise weitesgehend nicht an unserer Fanszene lag. Daß es bei diesem Spiel nicht vorrangig um die zu verteilenden Punkte bzw. das Fußballspiel gehen würde, war ja von vornherein klar, dennoch gibt es wohl keine Punkte in dieser Saison, die für unsere Fanszene wichtiger wären als die gegen die Kogge. „Mission #Koggeversenken erfolgreich beendet – #FCSP siegt in Rostock“ weiterlesen

#FCSP 1 – 3 Düsseldorf – oder warum wir die 1. Liga nicht brauchen

Es soll ja einige FCSPler, Fans wie Vorstandsmitglieder, geben, die sich einen Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga wünschen. Zu diesen gehöre ich nicht und auch etliche andere Anhänger des FCSP träumen lieber von schönen Spielen als von einer Wiederholung der negativen Erfahrungen der letzten Saison. Auch vor diesem Spiel gegen Fortuna Düsselforf wurde die Erstligaatmosphäre von Erstgenannten herbeigewünscht – in gewisser Weise haben wir auch genau diese bekommen, was meinen Wunsch nach Zweitklassigkeit für die nächste Zeit nur bestätigte… „#FCSP 1 – 3 Düsseldorf – oder warum wir die 1. Liga nicht brauchen“ weiterlesen