Das Überstehen der ersten Pokalrunde im fernen Schottland – #FCSP vereint mit #LoveGlasgowHateRacism

Wie schon im Vorjahr haben wir uns trotz eines am gleichen Wochenende terminierten FC St. Pauli Spiels zum Besuch des Festivals „Love Glasgow, Hate Racism“ entschieden und wieder konnten wir sowohl großartige Erinnerungen mitnehmen als auch noch ein sportliches Erfolgserlebnis am Bildschirm gemeinsam mit den wunderbaren Menschen von Glasgow St. Pauli. Wobei das mit dem sportlichen Erfolg doch unerwartet kam, da es sich ja um die erste Pokalrunde gegen eine unterklassige Mannschaft handelte… „Das Überstehen der ersten Pokalrunde im fernen Schottland – #FCSP vereint mit #LoveGlasgowHateRacism“ weiterlesen

Wir sind Pokal-Aus. #FCSP beim SV Wehen Wiesbaden.

Wir haben verloren. Philipp Heerwagen an den FC Ingolstadt. Was weitaus schwerer wiegt als das nahezu alljährliche Pokalaus in Runde 1. DFB Pokal können wir einfach nicht. Einen verdienten FCSP Spieler gegen seinen Willen halten, wenn er keine wirkliche Einsatzzeit in Aussicht in der Saison bzw. Restvertragslaufzeit mehr hat aber auch nicht. Als Keeper Nummer 3 in die Saison gegangen, war Heerwagens Abgang vorhersehbar – aber gleichzeitig auch selbstverständlich von unserer Seite, ihm hier nicht im Weg zu stehen. So schmerzhaft sein Abgang für den FCSP in mehr als nur sportlicher Hinsicht auch ist. Das ist der Fluch, wenn gleich drei so hochklassige Torhüter in der Mannschaft sind – Entschuldigung, waren. Alles Gute, Philipp Heerwagen, auf dem weiteren Weg. Ach ja, Glückwunsch nach Wiesbaden natürlich auch. Als Drittligist ist so ein Pokalerfolg natürlich gleich noch schöner, es sei ihnen gegönnt. „Wir sind Pokal-Aus. #FCSP beim SV Wehen Wiesbaden.“ weiterlesen