Das Überstehen der ersten Pokalrunde im fernen Schottland – #FCSP vereint mit #LoveGlasgowHateRacism

Wie schon im Vorjahr haben wir uns trotz eines am gleichen Wochenende terminierten FC St. Pauli Spiels zum Besuch des Festivals „Love Glasgow, Hate Racism“ entschieden und wieder konnten wir sowohl großartige Erinnerungen mitnehmen als auch noch ein sportliches Erfolgserlebnis am Bildschirm gemeinsam mit den wunderbaren Menschen von Glasgow St. Pauli. Wobei das mit dem sportlichen Erfolg doch unerwartet kam, da es sich ja um die erste Pokalrunde gegen eine unterklassige Mannschaft handelte… „Das Überstehen der ersten Pokalrunde im fernen Schottland – #FCSP vereint mit #LoveGlasgowHateRacism“ weiterlesen

Mit ganz viel Drumherum aus der Sommerpause – Auswärtsauftakt des #FCSP in Bielefeld

So eine Sommerpause ist ja immer schön, genügend fußballfreie Zeit, um mal in den Urlaub zu gehen und dann auch wieder voller Vorfreude auf den Start in die neue Saison zu blicken. Üblicherweise kribbelt es schon lange vor dem ersten Spieltag vor Vorfreude auf die neue Spielzeit, angesichts der immer noch anhaltenden und eher ausgebauten Verletztenmisere und der wenigen Neuzugänge war dann diesmal eher ein seltsam verhaltenes Gefühl vorhanden. Und dann kam die Pressekonferenz vor dem ersten Spieltag, bei dem unser Trainer Luhukay, gelinde gesagt, etwas steil ging. Der Inhalt dürfte bekannt sein, dazu später auch noch etwas mehr, aber in jedem Fall war eines erreicht: es war wieder Feuer und Spannung vorhanden! Dem entsprach dann auch der kämpferische erste Auftritt in der neuen Spielzeit in Bielefeld. Der Gastgeber als vom Kader nahezu gleich gebliebener Rückrundenzweiter mit ein paar weiteren Verstärkungen war ein schwerer Auftaktgegner. Da wurde am Ende mit dem einen Punkt dann doch mehr geholt, als angesichts der Gesamtumstände befürchtet wurde. Was für ein Auftakt! „Mit ganz viel Drumherum aus der Sommerpause – Auswärtsauftakt des #FCSP in Bielefeld“ weiterlesen

#FCSP in Magdeburg & #LoveGlasgowHateRacism – ein perfekter Saisonstart.

Das Auftaktspiel in der Ferne bei einem Verein mit nicht gerade der Fanszene, die mit der unseren konform geht, gewonnen, dabei noch weiter in der Ferne guten Whisky und ein tolles Festival mit wunderbaren Menschen genossen – geht ein Saisonstart noch besser? Aber hallo, zumindest wenn es die Spielzeit 2018/2019 der 2. Bundesliga ist, wo die Vorstadt erstmals mitmischen muß und dies dann auch noch so schlecht hinbekommt, daß sie nach Abschlusses des Spieltags auf dem letzten Platz der Tabelle stehen. Einfach nur perfekt! „#FCSP in Magdeburg & #LoveGlasgowHateRacism – ein perfekter Saisonstart.“ weiterlesen