Und schießen Rostock ab! Und schießen Rostock ab! Vom #FCSP Heimsieg gegen HRO

Und schießen Rostock ab! Ja, die Platte hat einen Sprung. Aber was für eine Schönheit! Siege gegen Vereine mit einem aus guten Gründen verhaßten Anhang sind schon immer etwas Besonderes. Auch wenn wir gerade in der Vergangenheit hier allzu oft vieles haben liegen lassen, was niemals einfach zu verkraften war. Gehört aber auch dazu. Wie eben auch die Erfolge gegen solche Klubs, von denen es keinen gibt, der hier perfekter in diese Kategorie passen könnte. Was halt eine längere Geschichte hat. „Und schießen Rostock ab! Und schießen Rostock ab! Vom #FCSP Heimsieg gegen HRO“ weiterlesen

Mit Intensität zum Erfolg – der #FCSP bleibt Tabellenführer in Heidenheim und spielt auch im Blindenfußball um die Spitze

Am vergangenen Wochenende kam es endlich zu einem lang ersehnten Wiedersehen mit einem jener auswärtigen FCSP Fans, die wir seit dem Ausbruch von Corona so schmerzlich missen mußten. Folgerichtig war es ein entsprechend schönes Wochenende, auch die Spiele paßten dazu, nur daß ich so lange mit dem Erstellen des Blogbeitrags dazu brauchen würde, das war dann doch etwas ungeplant. Egal, bevor es am schon wieder unmittelbar bevorstehenden Wochenende gegen Rostock geht, noch kurz ein paar Erinnerungen an die Partie in Heidenheim sowie ein paar Eindrücke vom Blindenfußball. „Mit Intensität zum Erfolg – der #FCSP bleibt Tabellenführer in Heidenheim und spielt auch im Blindenfußball um die Spitze“ weiterlesen

Auf, #FCSP, zum friedlichen Protest gegen den Sicherheitswahn!

Zum Thema Gästeverbot, FCSP und Hansa Rostock gab es viel zu lesen und auch ich hatte bereits einiges darüber geschrieben – doch es ist nach wie vor noch einiges zu erzählen, weswegen ich meinen letzten Beitrag http://kleinertod.wordpress.com/2012/04/16/wohin-geht-die-reise-gastefans-datei-gewalttater-sport-und-der-fcsp/, auf den ich zum Thema allgemein erstmal verweisen möchte, nicht einfach noch einmal ergänzen möchte – hier ist aus guten Gründen ein neuer Blogeintrag fällig. „Auf, #FCSP, zum friedlichen Protest gegen den Sicherheitswahn!“ weiterlesen

Wohin geht die Reise? Gästefans, Datei Gewalttäter Sport und der #FCSP

Selten kann man einer Niederlage zum Ende der Saison, wenn es noch um etwas geht, etwas positives abgewinnen – und erwartungsgemäß zählt auch die Auswärtsniederlage gegen Greuther Fürth zu den Spielen, die man am liebsten schnell vergessen möchte. Nicht, weil die Mannschaft nicht ordentlich gespielt oder gekämpft hätte – das braucht man dem FCSP nun wirklich nicht abzusprechen. Aber die Gastgeber waren einfach überlegen und haben uns wie in der Hinrunde keine wirkliche Chance gelassen – der Anschlußtreffer zum 2-1 kurz vor dem Abpfiff kam viel zu spät und war letztlich reine Ergebniskosmetik. Diesmal konnten wir den Rückstand nicht wie bei den drei schnellen Gegentoren beim FSV Frankfurt zum 3-3 am Ende ausgleichen. Jetzt gilt es, auf die letzten Spiele der Saison zu blicken und die Hoffnung am Leben zu lassen, solange rechnerisch noch möglich ist, daß wir diese Saison auf dem (nicht von allen begehrten) Relegationsplatz beenden. Wohin die Reise für den FCSP geht, ist damit noch nicht entschieden in dieser Spielzeit. Von weitaus größerer Tragweite ist aber in meinen Augen die Frage, wie es mit dem Versuch der Polizei, Gästefans von Hansa Rostock am Millerntor auszuschließen, vor Gericht weitergehen wird – und wie die Gewalttäter-Sport-Datei in Zukunft zu behandeln sein wird. „Wohin geht die Reise? Gästefans, Datei Gewalttäter Sport und der #FCSP“ weiterlesen

Vorstadtangstgegner #FCSP – Relegation als Chance und viel Spucke um nichts

Eigentlich hätte ich in der letzten Zeit mal wieder fast täglich einen Blogbeitrag schreiben können, zumindest an Themen hätte es nicht gemangelt. Kassenrollenurteil, Hansa Rostock Gästekartenverkaufsverbot, das Düsseldorfspiel und Zambrano, Homophobie, Relegation und dann auch noch das kleine Derby sowie allgemein die Vorstadt – das ist eigentlich schon viel zu viel, um dies alles auf einmal abzuhandeln, aber andererseits will und werde ich das alles nicht unkommentiert lassen können. Also in aller Kürze dazu ein wenig und dies garniert mit einigen Bildern vom Spiel unserer 2. gegen die 2. aus der Vorstadt. „Vorstadtangstgegner #FCSP – Relegation als Chance und viel Spucke um nichts“ weiterlesen