Neubau Haupttribühne – Endphase und Vorfreude

Der sportlich alles andere als angenehme gestrige DFB-Pokal-Tag brachte mich nicht nur ins Vereinsheim, sondern auch eben direkt an die Baustelle der neuen Hapttribühne. Da habe ich mir natürlich nicht die Gelegenheit entgehen lassen, mal einen näheren Blick auf die Baustelle zu werfen und nachfolgend werde ich diese photographischen Impressionen auch hier aufzeigen. Das Millerntor soll ja zum zweiten Spieltag, dem ersten Heimspiel, mit der neuen Haupttribühne in einem neuen Glanz erstrahlen. Wie man sieht, ist bis dahin aber noch so einiges zu tun… „Neubau Haupttribühne – Endphase und Vorfreude“ weiterlesen

Die Jahr100 Saison – Anstehen für die Saisonkarte

Langsam lohnt es sich immer mehr, die Tage (14 Tage noch – nur noch zwei Wochen!!) zu zählen, bis die sehnsüchtig erwartete Jahr100-Saison 2010/2011 in der 1. Fußballbundesliga endlich losgeht – und all die Erstligisten ans Millerntor kommen müssen, um hier von einem fanatischen Publikum empfangen zu werden. Daß man Teil dieses Publikums sein kann, ist dabei alles andere als selbstverständlich. Die wenigen Plätze im Stadion sind zumeist in den Händen von langjährigen Dauerkarteninhabern – und neue Dauerkarten werden seit Jahren nicht mehr herausgegeben. Wer, wie ich, die eigene Dauerkarte leichtfertigerweise zu Regionalligazeiten aufgegeben hatte (bei den Spielen war ich gleichwohl – aber mit Einzelkarten und zwar überall im Stadion, wie beabsichtigt – nur eben ohne den geplanten Neukauf einer Dauerkarte in der Folgesaison, hier habe ich mich gnadenlos verkalkuliert mit Südtribühnenabriß, Stadionneubau, der doppelten Aufstiegsnachfrageexplosion und so weiter…), der mußte sich schon in den vorangegangenen Saisons einiges einfallen lassen, um den eigenen Verein daheim sehen und anfeuern zu dürfen. Wenigstens wurden diesmal wieder Saisonpakete ausgegeben, so daß man nicht wieder alle paar Wochen erneut für ein, zwei oder drei Tickets jedesmal für mehrere Stunden bei jedem Wetterextrem anstehen mußte, sondern nur ein einziges mal. Dafür aber auch richtig… „Die Jahr100 Saison – Anstehen für die Saisonkarte“ weiterlesen

Testspiel gegen Racing Satander – Impressionen (Teil 2)

In Fortsetzung meines Testspielberichts vom letzten Auftritt daheim des FC St. Pauli vor Beginn der Saison 2010/2011 in der ersten Bundesliga (Teil 1 siehe http://kleinertod.wordpress.com/2010/08/01/testspiel-gegen-racing-satander-impressionen-teil-1/) möchte ich auch diesmal wieder einige Bilder zeigen sowie noch ein paar Worte zum Spiel aus meiner Sicht verlieren. Bei dieser Gelegenheit weise ich aber darauf hin, daß ich in spannenden Situationen nicht meine Kamera auf den Platz gerichtet, sondern lieber ganz normal mitgefiebert habe. Alles andere wäre einfach unpassend gewesen. Sind aber trotzdem schöne Bilder herausgekommen. „Testspiel gegen Racing Satander – Impressionen (Teil 2)“ weiterlesen

Die neue Haupttribühne – und: der Karten-Vorverkauf beginnt!

Im gestrigen Testspiel gegen Racing Santander, über das ich bald auch noch ausführlich etwas schreiben werde, konnte man auch gut die doch mittlerweile größtenteils im guten Baufortschrittsstand befindliche neue Haupttribühne genießen. Ich habe ein paar Bilder angefertigt und werde sie nachfolgend auch zum ersten Eingewöhnen zeigen. Man kann gut den doch sehr großen Anteil der Businesseats sehen aber auch die Sitzschalen der normalen FC St. Pauli Fans, die dort ihre Zukunft finden werden. Übrigens gibt es auch Neues vom Kartenvorverkauf für die neue Saison in der 1. Fußball-Bundesliga 2010 / 2011. Die Spannung steigt – es geht also endlich bald los! „Die neue Haupttribühne – und: der Karten-Vorverkauf beginnt!“ weiterlesen

Das Millerntor 2010/2011 – ein Vorgeschmack

Die Erstellung der Haupttribühne liegt in den letzten Zügen. Wie bei Fertigstellung das neue Millerntor aussehen wird, konnte man auf der offiziellen Vereinsseite ja schon lange virtuell bewundern. Mittlerweile gibt es aber noch eine weitere Möglichkeit, sich ins Millerntor 2010/2011 – also ab dem Start der (Heim)Saison 2010/2011 – hineinzufühlen, und zwar anläßlich des neuen, aktuellen Saalplans, der bei der Online-Kartenbestellung ab sofort zu sehen ist. „Das Millerntor 2010/2011 – ein Vorgeschmack“ weiterlesen